Übergang Schule-Beruf BW
Startpunkt Übergang Schule und Beruf
Sie sind hier:

Besonderheiten des Landkreises

Der Landkreis Rottweil liegt da, wo Schwarzwald und Schwäbische Alb auf Sichtweite zusammenrücken und die intakte Landschaft ist das Hauptkapital des Erholungstourismus. Kreisweit besitzen Kunst und Kultur einen hohen Stellenwert. Besonderer Anziehungspunkt ist das Kultur- und Museumszentrum Schloss Glatt.

Brauchtum wird groß geschrieben – gehören doch die Städte Rottweil, Oberndorf und Schramberg zu den Hochburgen der Schwäbisch-Alemannischen Fasnet. Kultur und Natur lassen sich in einer harmonischen Wechselbeziehung erleben. Den besten Überblick bietet künftig der Rottweiler Mega-Turm mit der höchsten Besucherplattform Deutschlands.

Wirtschaftsraum

Der Landkreis Rottweil ist ein leistungsstarker Wirtschaftsraum mit zahlreichen innovativen Unternehmen und attraktiven Ausbildungsplätzen. Er zeichnet sich durch eine hohe, über dem Landesdurchschnitt liegende Industriedichte aus und bietet rund 60.000 Arbeitsplätze. Global Player sind hier ebenso zu Hause wie mittelständische Erfolgsunternehmen oder traditionsreiche Handwerksbetriebe. Im Branchenspektrum dominieren der Maschinenbau und weitere Sparten der Metallindustrie sowie die Elektrotechnik und die Präzisionstechnik. Auch der Handel ist im Landkreis stark vertreten. Im Landkreis Rottweil bieten sich für Unternehmen gute Entwicklungschancen. Im ländlichen Raum sind die Investitionskosten niedrig. Die Arbeitskräfte sind gut ausgebildet. Die niedrige Arbeitslosenquote im Landkreis spricht für die hohe Prosperität, aber auch für die Identifikation der Bevölkerung mit dem Wirtschaftsstandort.

Bildungslandschaft

Der Landkreis Rottweil verfügt über ein hoch entwickeltes und differenziertes Schulwesen. Es gibt insgesamt 85 allgemein bildende Schulen und folgende vier berufliche Schulen in Trägerschaft des Landkreises:

  • Oswald-von-Nell-Breuning-Schule Rottweil
  • Erich-Hauser-Gewerbeschule Rottweil
  • Berufliche Schulen Schramberg
  • BOS Berufliche Schulen Oberndorf-Sulz.

Durch die engagierte Förderung der beruflichen Bildung trägt der Landkreis Rottweil dazu bei, die Konkurrenzfähigkeit der heimischen Wirtschaft zu sichern. Mit einem breit gefächerten Bildungsangebot erfüllt der Landkreis die Anforderungen, die eine zeitgemäße berufliche Bildung verlangt. Zugleich sorgt er dafür, dass behinderte Kinder und Jugendliche bestmögliche Bildungschancen erhalt

Beteiligte Schule AVdual